Aktuelles

"Plötzlich Blackout" Workshop am 29. November 2013

  • Plötzlich Blackout © Initiative Plötzlich Blackout
Das internationale Stromnetz ist eine essenzielle Lebensader und zugleich eine unterschätzte Achillesferse für unsere Lebensweise. In den letzten Jahren sind, von der Öffentlichkeit weitgehend unbeachtet, die Instabilitäten im europäischen Stromnetz deutlich angestiegen. Die zivilgesellschaftliche Initiative "Plötzlich Blackout!" hat sich daher zum Ziel gesetzt, auf die Verwundbarkeit unserer Gesellschaft aber auch auf die Handlungsmöglichkeiten aufmerksam zu machen.

Das gemeinnützige Systemic Foresight Institute veranstaltet daher am 29. Novemver 2013 in Wien einen Nationalen Workshop "Plötzlich Blackout!"  - Vorbereitung auf einen europaweiten Stromausfall.

TeilnehmerInnen sind FunktionsträgerInnen aus allen gesellschaftsrelevanten Bereichen, die bei einem Blackout für ihre Organisation Entscheidungen treffen oder die Erfahrung in der Bewältigung von Notfall- oder Krisensituationen beziehungsweise im Risikomanagement haben. 

Mehr Informationen:

Plötzlich Blackout

« zurück