Aktuelles

Zivilschutzsignale: Warn- und Alarmsignale im Katastrophenfall

  • Zivilschutzsignale © BM.I / ÖZSV
Um richtig vorbereitet zu sein und im Notfall richtig zu handeln, sind die Kenntnisse der Zivilschutzsignale wichtig. Daher erfolgt jährlich am ersten Samstag im Oktober der Zivilschutz-Probealarm. Heuer findet der Probealarm am Samstag, den 3. Oktober 2015, ab 12.00 Uhr, statt.
Österreich verfügt über ein gut ausgebautes Warn- und Alarmsystem, das vom Bundesministerium für Inneres gemeinsam mit den Ämtern der Landesregierungen betrieben wird. Die Signale können derzeit (Stand: 2014) über 8.203 Feuerwehrsirenen abgestrahlt werden. Die Auslösung der Signale kann je nach Gefahrensituation zentral von der Bundeswarnzentrale im Einsatz- und Koordinationscenter des Bundesministeriums für Inneres (BM.I), von den Landeswarnzentralen der einzelnen Bundesländer oder den Bezirkswarnzentralen erfolgen.

Was bedeuten die Zivilschutz-Signale?

Achtung: Am 3. Oktober 2015, ab 12.00 Uhr, findet der jährliche Zivilschutz-Probealarm statt.

Beim österreichweiten Zivilschutz-Probealarm des Bundesministeriums für Inneres (BM.I) am Samstag, 3. Oktober 2015, werden ab 12.00 Uhr vier Signale im Viertelstunden-Abstand ertönen:

  • SIRENEPROBE: Zunächst heulen die Sirenen „probeweise" für 15 Sekunden

  • WARNUNG: 3 Minuten gleich bleibender Dauerton

Herannahende Gefahr!

Maßnahmen im Ernstfall: Radio oder TV (ORF) bzw. Internet (www.orf.at) einschalten und Verhaltensmaßnahmen befolgen.

Signalton Warnung    Signalton "Warnung" anhören

  • ALARM: 1 Minute auf- und abschwellender Heulton

Gefahr!

Maßnahmen im Ernstfall: Schützende Bereiche bzw. Räumlichkeiten aufsuchen, über Radio oder TV (ORF) bzw. Internet (www.orf.at) durchgegebene Verhaltensmaßnahmen befolgen.

Signalton Warnung   Signalton "Alarm" anhören

  • ENTWARNUNG: 1 Minute gleich bleibender Dauerton

Ende der Gefahr!

Maßnahmen im Ernstfall: Weitere Hinweise über Radio oder TV (ORF) bzw. Internet (www.orf.at) beachten.

Signalton Warnung   Signalton "Entwarnung" anhören

Achtung: Keine Notrufnummern blockieren!

Heute, 3. Oktober 2015, ab 12.00 Uhr, handelt sich um den Zivilschutz-Probealarm.

Dies ist kein Grund zur Beunruhigung!

 

http://www.siz.cc/tools/image.php?image=Zivilschutz-Probealarm_1.jpg&width=&height=

Mehr Infos und Downloads:

Broschüren und Ratgeber

Zivilschutz-Probealarm 2015

 

« zurück