Willkommen auf der Sicherheits-Homepage des Kärntner Zivilschutzverbandes. Hier finden Sie Informationen für Ihre Sicherheit, aktuelle Tipps zur Unfallverhütung und Vorsorge. Weitere Artikel und Broschüren finden Sie im Downloadbereich.

Aktuelles

Die Volksschule St. Margarethen ob Töllerberg wurde Landessieger der Kinder-Sicherheitsolympiade

  • KSO-2018-LF-Sieger2 © zsv
Um Kärntens „sicherste“ Volksschule zu ermitteln, gingen am Dienstag, dem 29. Mai 2018 im Sportzentrum Klagenfurt-Fischl die besten zehn Schulen aus allen Kärntner Bezirken an den Start. Landessieger wurde nach einem spannenden Finalverlauf die Volksschule St. Margarethen ob Töllerberg mit 395 Punkten vor der Montessorischule de La Tour aus Klagenfurt mit 366 Punkten und der VS Greifenburg mit 337 Punkten.
Die weiteren Platzierungen

4. VS Egg (Bezirk Hermagor), 332 Punkte 
5. VS Kappel am Krappfeld (Bezirk St. Veit), 319 Punkte
6. VS Grafenstein (Bezirk Klagenfurt Land), 283 Punkte
7. VS 1 Khevenhüller (Bezirk Villach-Stadt), 239 Punkte
8. VS Bad Bleiberg (Bezirk Villach-Land), 236 Punkte
9. VS St. Stefan im Lavanttal (Bezirk Wolfsberg), 177 Punkte
10. VS St. Urban (Bezirk Feldkirchen), 154 Punkte  

Während die Montessorischule de la Tour aus Klagenfurt bis zum dritten Spiel, dem Kärntner Landesversicherung-Radfahrbewerb, vorne weg war, setzten die Mädchen und Buben der Volksschule St. Margarethen ob Töllerberg aus dem Bezirk Völkermarkt beim Landesjugendreferat-Löschbewerb zu einem spannenden Überholmanöver an.
Damit sicherten sie sich in der vierten Runde 29 Punkte mehr als die Klagenfurter. Dieser Vorteil sollte den Unterkärntner Viertklässlern schlussendlich zum Landessieg verhelfen, denn beim letzten Bewerb, dem AUVA-Gefahrstoff-Würfelpuzzle, schnitten beide Volksschulen wieder gleich ab.

Das Gold des Landesfinales der diesjährigen Kinder-Sicherheitsolympiade und somit der begehrte Titel „Sicherste Volksschule Kärntens 2018“ ging also an die VS St. Margarethen ob Töllerberg mit 395 Punkten (Lehrerteam: Helena Wuttej, Annemarie Johann). Für die Volksschule St. Margarethen ob Töllerberg war es die erste Finalteilnahme.
Sie vertritt Kärnten beim Bundesfinale in Knittelfeld am Dienstag, 19. Juni 2018.

 

  
  
  
  
  
  
  
  
Viele Ehrengäste beim Landesfinale

Zum Landesfinale der Kinder-Sicherheitsolympiade 2018, veranstaltet vom Kärntner Zivilschutzverband in Zusammenarbeit mit der AUVA und dem Landesschulrat für Kärnten, fanden sich unter anderem folgende Promis und treue Freunde der KSO ein: LH Peter Kaiser, NRAbg. Irene Hochstetter-Lackner, NRAbg. Angelika Kuss-Bergner, LR Sara Schaar, LAbg. Ruth Feistritzer, LAbg. Silvia Häusl-Benz, LAbg. Gernot Darmann, Ltg.-Präs. Jakob Strauss, Vzbm. Jürgen Pfeiler, Vzbgm. Christian Scheider, StR Franz Petritz, Bgm. Dietmar Rauter von St. Urban, Bgm. Valentin Blaschitz von Völkermarkt, Bildungsdirektor Rudi Altersberger, Landesfeuerwehrkommandant Rudolf Robin, LFK-Stv. Dietmar Hirm, Landesjugendbeauftragte Claudia Sticker, vom Österreichischen Bundesheer Militärkommandant Brig. Walter Gitschthaler, Obstl. Hannes Bürger, von der Bergrettung Ade Filka und Laura Wirth, von der Justizanstalt Klagenfurt Brig. Peter Bevc und OBI Josef Matschnig, von der Landespolizeidirektion Oberst Horst Jessenitschnig und Wolfgang Trunk, von der Flugeinsatzstelle Klagenfurt Chefinspektor Hans Schausberger, Chef des Jugendrotkreuz Wolfgang Schober, Rot Kreuz-Bildungsbeauftragter Gottlieb Kowatsch, Willi Ertl vom Lawinenwarndienst, Nico Namor vom Zivilschutz Friaul, von der AUVA Direktor Hannes Weissenbacher, Direktor-St. Harald Frühwirth, Mag. Renee Slupetzky, Mag. Patrick Winkler und Markus Lippitsch, Sabrina Mikitz vom Kelag-Marketing, von der Kärntner Landesversicherung KLV Vorstandsdirektor Gerhard Schöffmann, Vorstandsdirektor Jürgen Hartinger, Mag. Sonja Sieger, AK-Pressechef Ferdinand Hafner und Zivilschutz-Präsident Ltg.Präs. Rudolf Schober.

Weitere AUVA-Mitwirkung unsicher 

Bei aller Freude an den Safety-Spielen gab es zum Abschluss der Kinder-Sicherheitsolympiade 2018 auch einen Wermutstropfen. „Wir müssen aufgrund unserer aktuellen Situation darauf aufmerksam machen, dass wir eine Unterstützung der Kinder-Sicherheitsolympiade für das Jahr 2019 nicht mehr zusichern können,“ verkündete AUVA-Direktor Hannes Weissenbacher schweren Herzens. Sollte das tatsächlich eintreten, so Zivilschutzpräsident Ltg.-Präs. Rudolf Schober, stehe die Ausrichtung der nächsten Kinder-Sicherheitsolympiade auf des Messers Schneide, denn die finanzielle Unterstützung der AUVA mache rund 50 Prozent der finanziellen Ausgaben für die KSO aus.

Und so sehen Sieger aus!


Landessieger 2018 und "Sicherste Volksschule Kärntens" - die VS St. Margarethen ob Töllerberg

Medienbericht (Land Kärnten)

Dank an alle Partner der Kinder-Sicherheitsolympiade in Kärnten!
An dieser Stelle möchten wir allen Partnern und Sponsoren der Kinder-Sicherheitsolympiade in Kärnten für die großartige Unterstützung herzlich danken. 

          

Weiters: Eboardmuseum, Planetarium, Museum im Lavanthaus, Ritterspiele Burg Sommeregg, Greifvogelwarte Landskron, Aquarena Kötschach-Mauthen, Reptilienzoo Happ, Kofler u. Kavalar GesmbH, Buchhandlung Heyn, Affenberg Landskron, Stadtwerke AG Klagenfurt, Bergbahnen Goldeck, Interspar St. Veit/Glan, Erlebnis-Naturbad Vorderberg, Erlebnisbad Obervellach, Erlebnisbad Dellach/Drautal, The Rock Kletterpark Kärnten, Gailtaler Heimatmuseum, Kärntner Sparkasse St. Veit/Glan, Bäckerei Schieder-Feldkirchen, Raika Feldkirchen, Fit und Fun Raftingclub, Biosphärenpark Nockberge, Fa. Habernig - Steindorf, Nassfeld Bergbahnen, Nassfeld Golf, Raika St. Veit/Glan, Kärntner Gebietskrankenkasse, 1. Kärntner Erlebnisbad Pressegger See, 1. Kärntner Handwerksmuseum, McDonald´s, Hervis St. Veit/Glan, Schifffahrt Nageler, Museum St. Veit/Glan, Gerlitzen Kanzelbahn, Tourismusbüro Hüttenberg, Terra Mystica, Alpenverein-Garnitzenklamm, Vidoni-Bau Steindorf, Naturschwimmbad Radnig, Gailtaler Heimatmuseum, Drauperle Spittal, Erlebniswelt Eisenbahn Spittal, Museum für Volkskultur Spittal, Minimundus Klagenfurt, ASK Sportzentrum Fischl, Kärntner Messen, Land Kärnten, Landesschulrat für Kärnten, Schulgemeindeverbände, Landeshauptstadt Klagenfurt, Stadt Villach, Stadtgemeinde St. Veit/Glan, Stadtgemeinde Wolfsberg, Stadtgemeinde Spittal/Drau, Marktgemeinde Schiefling am Wörthersee, Marktgemeinde Treffen am Ossiacher See, Marktgemeinde Moosburg, Gemeinde Gitschtal, Gemeinde Steindorf, Gemeinde St. Urban, Gemeinde Ossiach, Gemeinde Keutschach am See, Gemeinde Eisenkappel-Vellach, Gemeinde Himmelberg, Gemeinde Albeck, Gemeinde Glanegg, Gemeinde Steuerberg, Gemeinde Techelsberg, Gemeinde Reißeck, Gemeinde Dellach/Drautal, Freiwillige Feuerwehren, Berufsfeuerwehr Klagenfurt, Rotes Kreuz, Polizei, Militärkommando Kärnten, Samariterbund Kärnten, Johanniter Kärnten, Bergrettung, Wasserrettung, Österr. Rettungshundebrigade, BMI-Flugeinsatzstelle Klagenfurt, ÖAMTC-Rettungshubschrauber-C11  

 

Zusätzliche Informationen zur Kinder-Sicherheitsolympiade gibt es beim Kärntner Zivilschutzverband: 9020 Klagenfurt, Rosenegger Straße 20, Haus der Sicherheit Tel: 050-536-57080, FAX 050-536-57081 E-Mail: zivilschutzverband@ktn.gv.at

Galerie: Kinder-Sicherheitsolympiade, Landesfinale Klagenfurt 2018

  • KSO 2018 Ktn 01 © zsv
  • KSO 2018 Ktn 02 © zsv
  • KSO 2018 Ktn 03 © zsv
  • KSO 2018 Ktn 04 © zsv
  • KSO 2018 Ktn 07 © zsv
  • KSO 2018 Ktn 08 © zsv
  • KSO 2018 Ktn 09 © zsv
  • KSO 2018 Ktn 10 © zsv
  • KSO 2018 Ktn 12 © zsv
  • KSO 2018 Ktn 13 © zsv
  • KSO 2018 Ktn 14 © zsv
  • KSO 2018 Ktn 15 © zsv
  • KSO 2018 Ktn 16 © zsv
  • KSO 2018 Ktn 17 © zsv
  • KSO 2018 Ktn 18 © zsv
  • KSO 2018 Ktn 20 © zsv
  • KSO 2018 Ktn 21 © zsv
  • KSO 2018 Ktn 22 © zsv
  • KSO 2018 Ktn 23 © zsv
  • KSO 2018 Ktn 24 © zsv
  • KSO 2018 Ktn 25 © zsv
  • KSO 2018 Ktn 26 © zsv
  • KSO-2018-LF-01 © zsv
  • KSO-2018-LF-02 © zsv
  • KSO-2018-LF-03 © zsv
  • KSO-2018-LF-04 © zsv
  • KSO-2018-LF-05 © zsv
  • KSO-2018-LF-06 © zsv
  • KSO-2018-LF-07 © zsv
  • KSO-2018-LF-08 © zsv
  • KSO-2018-LF-09 © zsv
  • KSO-2018-LF-10 © zsv
  • KSO-2018-LF-11 © zsv
  • KSO-2018-LF-12 © zsv
  • KSO-2018-LF-13 © zsv
  • KSO-2018-LF-14 © zsv
  • KSO-2018-LF-15 © zsv
  • KSO-2018-LF-16 © zsv
  • KSO-2018-LF-17 © zsv
  • KSO-2018-LF-18 © zsv
  • KSO-2018-LF-19 © zsv
  • KSO-2018-LF-20 © zsv
  • KSO-2018-LF-21 © zsv
  • KSO-2018-LF-22 © zsv
  • KSO-2018-LF-23 © zsv
  • KSO-2018-LF-24 © zsv
  • KSO-2018-LF-25 © zsv
  • KSO-2018-LF-26 © zsv
  • KSO-2018-LF-27 © zsv
  • KSO-2018-LF-28 © zsv
  • KSO-2018-LF-29 © zsv
  • KSO-2018-LF-30 © zsv
  • KSO-2018-LF-31 © zsv
  • KSO-2018-LF-32 © zsv
  • KSO-2018-LF-33 © zsv
  • KSO-2018-LF-34 © zsv
  • KSO-2018-LF-35 © zsv
  • KSO-2018-LF-36 © zsv
  • KSO-2018-LF-37 © zsv
  • KSO-2018-LF-38 © zsv
  • KSO-2018-LF-39 © zsv
  • KSO-2018-LF-40 © zsv
  • KSO-2018-LF-41 © zsv
  • KSO-2018-LF-42 © zsv
  • KSO-2018-LF-43 © zsv
  • KSO-2018-LF-44 © zsv
  • KSO-2018-LF-45 © zsv
  • KSO-2018-LF-46 © zsv
  • KSO-2018-LF-47 © zsv
  • KSO-2018-LF-48 © zsv
  • KSO-2018-LF-49 © zsv
  • KSO-2018-LF-50 © zsv
  • KSO-2018-LF-51 © zsv
  • KSO-2018-LF-52 © zsv
  • KSO-2018-LF-53 © zsv
  • KSO-2018-LF-54 © zsv
  • KSO-2018-LF-55 © zsv
  • KSO-2018-LF-56 © zsv
  • KSO-2018-LF-57 © zsv
  • KSO-2018-LF-58 © zsv
  • KSO-2018-LF-59 © zsv
  • KSO-2018-LF-60 © zsv
  • KSO-2018-LF-61 © zsv
  • KSO-2018-LF-62 © zsv
  • KSO-2018-LF-63 © zsv
  • KSO-2018-LF-64 © zsv

« zurück