Willkommen auf der Sicherheits-Homepage des Kärntner Zivilschutzverbandes. Hier finden Sie Informationen für Ihre Sicherheit, aktuelle Tipps zur Unfallverhütung und Vorsorge. Weitere Artikel und Broschüren finden Sie im Downloadbereich.

Aktuelles

Sicherheitstag in St. Stefan im Gailtal am 21. Mai 2016

  • SiTag-Winklern HP-Schnitt 2 ©
Am Samstag, dem 21. Mai 2016 fand in der Zeit von 10 bis 14 Uhr am Sportplatz in Sussawitsch ein großangelegter Sicherheitstag statt, der von der Gemeinde St. Stefan im Gailtal, der Arbeiterkammer und dem Kärntner Zivilschutzverband gemeinsam mit allen Einsatz- und Rettungsorganisationen durchgeführt wurde.

Es haben 17 Organisationen für ein abwechslungsreiches Programm mit spektakulären Schauübungen gesorgt. Hautnah mitverfolgen konnte man Einsatzübungen der Feuerwehr, des Roten Kreuzes, eine Seilbergeübung der Bergrettung, eine Vorführung der Feuerwehrjugend, eine Vorführung der Polizei Diensthundestaffel sowie eine Trümmer-Suchübung der Rettungshundestaffel des Samariterbundes Kärnten. Dazu gab es eine großangelegte Fahrzeug- und Geräteschau - mit dabei war auch der Polizei-Hubschrauber des Bundesministeriums für Inneres.

Vor allem aber wurde gezeigt, wie einfach es ist, selbst etwas für die eigene Sicherheit zu tun. Ob Brandschutz im Haushalt oder richtige Erste Hilfe - jeder konnte mithelfen, dass weniger passiert und im Notfall rasch geholfen wird. Wertvolle Sicherheitstipps erhielt man bei der Radfahrschule der AUVA und bei den Informationsständen der mitwirkenden Organisationen, wo man selbst auch gleich einmal die Anwendung eines Defi-Gerätes testen konnte. Weiters gab es bei der AUVA einen Geschicklichkeitsparcour für Kinder.

Und letztlich konnte man beim Sicherheitstag auch etwas gewinnen - beim der großen Rätselrallye oder beim Zivilschutz-Handyspiel warteten neben wertvollen Sachpreisen auch zahlreiche Hubschrauber-Rundflüge auf die glücklichen Gewinner.

Programm:

  • Feuerwehr-Einsatzübung: Verkehrsunfall
  • Vorführung: Fettbrand, Brand- und Explosionsgefahren
  • Eintreffen des BMI-Hubschraubers der Einsatzstelle Klagenfurt
  • Vorführung der Polizei Diensthundestaffel
  • Vorführung. Mopedunfall mit Defi(brillator) Präsentation
  • Vorführung: Sicherer Umgang mit Motorsäge, Freischneider
  • Versorgung von Schnittverletzungen
  • Seilbergeübung der Bergrettung
  • Vorführung der Feuerwehrjugend
  • Trümmer-Suchübung der Rettungshundestaffel des Samariterbundes 
  • Einsatz von Feuerlöschern/Löschtraining für die Besucher
  • Blutspendedienst des Roten Kreuzes
  • Fahrzeug- und Geräteschau der Einsatzkräfte
  • Beratung und Information
  • Kriminalprävention, Vortestgerät, Alkomat
  • Kinderpolizei
  • AUVA-Radfahrschule/Geschicklichkeitsparcour für Kinder
  • ARBÖ Mopedsimulator
  • Ausgabe der ÖAMTC Rettungskarte
  • Zivilschutz-Handyspiel und Gewinnspiel
  • Hubschrauber-Rundflüge
  • Gratis-Ponyreiten

Mitwirkende Organisationen:

  • Freiwillige Feuerwehr
  • Polizei
  • Rotes Kreuz
  • Rotes Kreuz - Blutzentrale
  • BMI-Flugeinsatzstelle Klagenfurt
  • Militärkommando Kärnten
  • Bergrettung
  • Wasserrettung
  • Samariterbund Kärnten
  • Kärntner Bergwacht
  • Sozialversicherungsanstalt der Bauern
  • Forstliche Ausbildungsstätte Ossiach
  • ARBÖ
  • ÖAMTC
  • AUVA
  • Arbeiterkammer Kärnten
  • Kärntner Zivilschutzverband

Programm Sicherheitstag St. Stefan im Gailtal(Download)

   

Der Termin des nächsten Sicherheitstages :

  • Samstag, 11. Juni 2016 Althofen


Informationen zur Veranstaltung:
Kärntner Zivilschutzverband
Haus der Sicherheit
Rosenegger Straße 20, 9020 Klagenfurt
Tel. 050-536-57080, FAX 050-536-57081
E-Mail: mailto:zivilschutzverband@ktn.gv.at

« zurück