Willkommen auf der Sicherheits-Homepage des Kärntner Zivilschutzverbandes. Hier finden Sie Informationen für Ihre Sicherheit, aktuelle Tipps zur Unfallverhütung und Vorsorge. Weitere Artikel und Broschüren finden Sie im Downloadbereich.

Aktuelles

Flugzeugabsturz in Bad Eisenkappel

  • VK-Flugzeugabsturz (neu) ©
Um 10:35 Uhr ist es in Bad Eisenkappel zu einem Flugzeugabsturz gekommen. Ersten Informationen zuflogle soll ein Kleinflugzeug im schwer zugänglichen Waldgebiet - Bereich Berghof Brunner abgestürzt sein, dabei wurden 18 Personen verletzt.

Es wurden die Feuerwehren Bad Eisenkappel, Altendorf, Miklauzhof und Rechberg alarmiert.
Die Einsatzleitung forderte um 10:45 Uhr die Bergrettung Bad Eisenkappel und Klagenfurt und die Hundeführer an.
Um 10:55 Uhr erfolgte eine Nachalarmierung der Feuerwehren Abteil Gablern, Globasnitz, Rückersdorf und St. STefan unterm Feuersberg.
Um 10:55 Uhr wurde durch die Einsatzleitung der Samariterbund, die Rettungshundebrigade und die Bergrettung aus Slowenien angefordert.Ebenfalls wird die Austrocontrol (Flugüberwachung) in Kürze beim Einsatzort erwartet. Über den Bezirkskrisenstab wurde der kriminaltechnische Dienst angefordert.

Pressestelle: Bezirkskrisenstab Chistian Hartl

 

Kärntner Zivilschutzverband
9020 Klagenfurt, Rosenegger Straße 20, Haus der Sicherheit
Tel. 050-536-57080, FAX 050-536-57081
E-Mail: zivilschutzverband@ktn.gv.at  

Galerie: VK-Kataübung-Flugzeugabsturz

  • Flugzeug-01 ©
  • Flugzeug-02 ©
  • Flugzeug-03 ©
  • Flugzeug-04 ©
  • Flugzeug-05 ©
  • Flugzeug-06 ©
  • Flugzeug-07 ©
  • Flugzeug-08 ©
  • Flugzeug-09 ©
  • Flugzeug-10 ©
  • Flugzeug-11 ©
  • Flugzeug-12 ©
  • Flugzeug-13 ©
  • Flugzeug-14 ©
  • Flugzeug-15 ©
  • Flugzeug-16 ©
  • Flugzeug-17 ©
  • Flugzeug-18 ©
  • Flugzeug-19 ©
  • Flugzeug-20 ©
  • Flugzeug-21 ©
  • Flugzeug-22 ©
  • Flugzeug-23 ©
  • Flugzeug-24 ©
  • Flugzeug-25 ©
  • Flugzeug-26 ©
  • Flugzeug-27 ©
  • Flugzeug-28 ©
  • Flugzeug-29 ©

« zurück