Willkommen auf der Sicherheits-Homepage des Kärntner Zivilschutzverbandes. Hier finden Sie Informationen für Ihre Sicherheit, aktuelle Tipps zur Unfallverhütung und Vorsorge. Weitere Artikel und Broschüren finden Sie im Downloadbereich.

Aktuelles

Grenzübergreifende Katastrophenschutzübung im Bezirk Völkermarkt

  • BH Klösch ©
Am Samstag, den 1. Oktober 2011 findet im Bezirk Völkermarkt unter dem Titel „Cooperate 2011“ eine länderübergreifende Katastrophenschutzübung mit rund 800 Einsatzkräften aus Kärnten, der Steiermark und Slowenien statt. Durch das Übungsgeschehen kann es in der Zeit von 08:00 bis 15:00 Uhr in mehreren Gemeinden kurzfristig zu Verkehrsbehinderungen und Zugangsbeschränkungen kommen.
Die Bezirkshauptmannschaft Völkermarkt ersucht hiefür um Verständnis!

Hauptschauplätze sind der Lilienbergtunnel in Völkermarkt, der Schlossberg in Griffen, der Bahnübergang Schattenberg in Bleiburg, der Bereich Obir und Bad Eisenkappel.

Für die Bevölkerung wird vom Zivilschutzverband in der Zeit von 10 bis 15 Uhr in Bad Eisenkappel ein großangelegter Sicherheitstag mit allen Einsatz- und Rettungsorganisationen durchgeführt. Unter dem Motto „Sicherheit zum Angreifen" werden spektakuläre Schauübungen der Einsatz- und Rettungskräfte zu sehen sein, weiters gibt es zahlreiche Selbstschutz-Vorführungen sowie Tipps und Informationen für die persönliche Sicherheit.  

 

Downloadservice:

Katastrophenschutzübung COOPERATE 2011 (D)

COOPERATE 2011 (SLO)

 

Für Ihre persönliche Sicherheit und die private Vorsorge finden Sie im Sicherheitsratgeber des Kärntner Zivilschutzverbandes alle wichtigen Informationen und Tipps.

Kärntner Zivilschutzverband
9020 Klagenfurt, Rosenegger Straße 20, Haus der Sicherheit
Tel. 050-536-57080, FAX 050-536-57081
E-Mail: zivilschutzverband@ktn.gv.at  

 

« zurück