Willkommen auf der Sicherheits-Homepage des Kärntner Zivilschutzverbandes. Hier finden Sie Informationen für Ihre Sicherheit, aktuelle Tipps zur Unfallverhütung und Vorsorge. Weitere Artikel und Broschüren finden Sie im Downloadbereich.

Aktuelles

Aktuelle Strahlenschutz-Informationen

  • Atom ©
Zwischenfälle in Kernkraftwerken sind immer möglich, wie heuer auch im slowenischen Atomkraftwerk Krsko, bei dem Kühlflüssigkeit ausgetreten ist.
Dieses Ereignis hat für Aufregung gesorgt. Vorerst löste die EU-Kommission das europaweite Frühwarnsystem aus - Stunden später gaben die Behörden dann Entwarnung.
Nähere Informationen zum Thema "Strahlenschutz" bietet der Zivilschutzverband und das Bundesministerium für Inneres in einer Reihe von Publikationen an.

Strahlenschutz-Publikationen:

Die wichtigsten Informationen - kurz zusammengefasst.
Tipp "Verhalten bei Strahlengefahr (Download)

Wesentlich umfangreicher ist dieses Thema im "Strahlenschutz-Ratgeber" des BMI aufbereitet.
Strahlenschutz-Ratgeber (Download)

Ergänzend wird zum Strahlenschutz-Rategeber für Unterrichtszwecke auch einen begleitender Foliensatz angeboten.
Strahlenschutz-Foliensatz (Download)


Zusätzlich erhalten Sie weitere Informationen zu diesem Thema auf dieser Homepage unter dem Menüpunkt "Sicherheit von A-Z". Einfach das Suchwort "Strahlenschutz" eingeben und aus den angebotenen Beiträge auswählen.


Weitere Tipps für Ihre persönliche Sicherheit und die private Vorsorge gibt es im Sicherheitsratgeber des Kärntner Zivilschutzverbandes, der unter zivilschutzverband@ktn.gv.at kostenlos angefordert werden kann.


Kärntner Zivilschutzverband
Rosenegger Straße 20, 9020 Klagenfurt
Tel. 050-536-57080 FAX 050-536-57081.

« zurück