Willkommen auf der Sicherheits-Homepage des Kärntner Zivilschutzverbandes! Hier finden Sie Informationen für Ihre Sicherheit und aktuelle Tipps zur Unfallverhütung. Weitere Artikel und Broschüren haben wir unter "Download" für Sie vorbereitet.
                                                                            

Aktuelles

Wieder leichte Erdbeben in Kärnten

  • Erdbeben ©
In den letzten Wochen ereignete sich eine Serie leichter Erdbeben in Kärnten - zuletzt am 3. November im Raum Afritz. Schäden wurden nicht gemeldet, teilt die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) mit.

Download: Verhalten bei Erdbeben

SICHERHEITSTIPPS:

Während eines Erdbebens:

  • Ruhe bewahren, Panik vermeiden
  • Nicht ins Freie laufen (Gefahr durch herabfallende Trümmer)
  • Schutz unter einem Türstock oder unter einem stabilen Tisch suchen
  • Nähe von Fenstern meiden Gefahr durch Glassplitter)
  • Aufzüge nicht benützen
  • Im Freien genügend Sicherheitsabstand zu Gebäuden und elektrischen Leitungen halten

Nach einem Erdbeben:

  • Verletzte versorgen
  • Schäden feststellen. Bei größeren Schäden, Haupthähne von Gas und Wasser schließen, Strom abschalten
  • Gebäude verlassen (Aufzüge nicht benützen). Notgepäck mitnehmen. Vorsicht vor herunterfallenden Dachziegeln und Glasscheiben
  • Draußen Sicherheitsabstand zu Gebäuden einhalten (Gefahr von Nachbeben)
  • Batterieradio einschalten und behördliche Anordnungen beachten

Zusätzliche Informationen bietet der Erdbebenschutz-Ratgeber des Bundesministeriums für Inneres. Er enthält Angaben über die Ursache von Beben, die Vorhersage und Frühwarnsysteme, den österreichischen Erdbebendienst, die Erdbeben in Österreich und gibt wertvolle Ratschläge zum Schutz vor Beben.


Erdbebenschutz-Ratgeber als PDF

Quellen und weitere Informationen:

Bundesministerium für Inneres (BM.I)
Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG)
Erdbeben melden
Live-Seismogramm  

Weitere Tipps für Ihre persönliche Sicherheit und die private Vorsorge gibt es im Sicherheitsratgeber des Kärntner Zivilschutzverbandes, der kostenlos angefordert werden kann.

Kärntner Zivilschutzverband
9020 Klagenfurt, Rosenegger Straße 20, Haus der Sicherheit
Tel. 050-536-57080, FAX 050-536-57081
E-Mail: zivilschutzverband@ktn.gv.at

« zurück