Willkommen auf der Sicherheits-Homepage der Gemeinde Gnesau! Hier finden Sie wichtige Informationen für Ihre Sicherheit, aktuelle Tipps zur Unfallverhütung und Gemeindeberichte. Zusätzliche Beiträge und Artikel haben wir unter "Sicherheit von A-Z" für Sie vorbereitet.

Aktuelles

Reiseapotheke

  • Reiseapotheke (Ausschnitt) ©
Auch im Urlaub und auf Reisen kann es zu gesundheitlichen Beschwerden und kleineren Verletzungen kommen. Sonnenbrand, Insektenstiche, Schürfwunden, ein verstauchter Knöchel - die Liste der Möglichkeiten ist lang. Für solche Fälle ist es äußerst hilfreich, wenn man eine gut sortierte Reiseapotheke dabei hat.

Eine Reiseapotheke sollte z. B. folgende Medikamente enthalten:

  • Mittel gegen Durchfall
  • gegen Magenverstimmung (Erbrechen, Übelkeit)
  • Mittel zur Wiederherstellung der Darmflora
  • gegen Verstopfung 
  • gegen Insektenstiche
  • gegen Reisekrankheit
  • gegen Pilzerkrankung
  • gegen Bindehautentzündung
  • Nasentropfen/ -spray; Ohrentropfen
  • Mittel gegen Halsentzündung
  • Schmerztabletten
  • Insekten- und Sonnenschutzmittel
  • Salbe zur Linderung nach Insektenstichen
  • Brandsalbe
  • Desinfektionsmittel (Haut- und Wunddesinfektion)
  • Sportsalbe
  • Fieberthermometer 
  • Mittel gegen Fieber


Um kleinere Verletzungen versorgen zu können, sollten Heftpflaster in verschiedenen Größen, Mullbinden, Kompressen und Leukoplast sowie elastische Binden nicht fehlen.

Bei der Zusammenstellung der Reiseapotheke. die dem Urlaubsziel und persönlichen Bedürfnissen angepasst sein soll, holen sie sich am besten Rat bei ihrem Hausarzt oder in der Apotheke.

Beachten sie auch, dass es Präparate gibt, die nicht hitzebeständig sind - auf diesbezügliche Lagerhinweise achten!

Sicherheitstipp: Reiseapotheke (Download)

Weitere Tipps für die Unfallvermeidung und die private Vorsorge gibt es im Sicherheits-Ratgeber des Kärntner Zivilschutzverbandes, der kostenlos angefordert werden kann.

Kärntner Zivilschutzverband
9020 Klagenfurt, Rosenegger Straße 20, Haus der Sicherheit
Tel. 050-536-57080, FAX 050-536-57081
E-Mail: zivilschutzverband@ktn.gv.at  

« zurück