Aktuelles

SAFETY-Tour 2013

  • SAFETY-Tour 2013 Logo © ÖZSV
Der Österreichische Zivilschutzverband sucht auch 2013 wieder die „sicherste Volksschulklasse“! Dieses Jahr steht die SAFETY-Tour unter dem Motto „Ich kenn´ mich mit Sicherheit aus!“, denn unsere kleinen Olympioniken kennen sich sehr gut mit Katastrophen und Alltagsgefahren aus. Bei der Kindersicherheits-Olympiade lernen Kinder der 4. Klasse Volksschule frühzeitig wie sie sich in Notsituationen verhalten und damit leisten schon die Kleinsten einen wichtigen Beitrag zur Senkung des Unfall- und Verletzungsrisikos. Die SAFETY-Kids sind echte Sicherheitsspezialisten.

Auch 2013 geben bei der SAFETY-Tour wieder mehr als 50.000 Schülerinnen und Schüler alles um sich den begehrten  Titel „sicherste Volksschulklasse“ zu sichern!

Mögen die Spiele beginnen!

Im Rahmen einer Pressekonferenz am Montag, den 6. Mai 2013 geben Zivilschutz-Präsident Johann Rädler und Innenministerin Mag. Mikl-Leitner den offiziellen Startschuss für die 14. SAFETY-Tour.

Die SAFETY-Tour Bewerbe finden seit 2000 jährlich von April bis Juni in allen österreichischen Bundesländern statt. Bei Geschicklichkeitsspielen und Sicherheitsbewerben, wie dem Würfelratespiel für Lebensretter, dem Notrufnummernspiel, dem Kinder Löschbewerb, uvm. lernen Kinder der 4. Volksschulklasse das nötige Wissen, um bei Ernstfällen rasch und richtig zu handeln.

Ich kenn´ mich mit Sicherheit aus!

Die kleinen Olympioniken erfahren bei der SAFETY-Tour Spannendes zum Thema Sicherheit und Zivilschutz. Wie funktioniert ein Feuerlöscher, welche Notrufnummer muss ich bei einem Brand wählen, wie fahre ich sicher auf dem Fahrrad – all das erlernen die Kids bei Bewerben und müssen nicht nur ihr Sicherheitswissen, sondern auch ihre Geschicklichkeit und ihren Teamgeist unter Beweis stellen.

Der Zivilschutzverband sucht die „sicherste Volksschulklasse“!

In jedem Bundesland gibt es Vorbewerbe bzw. Projektarbeiten um sich für die Landesfinali zu qualifizieren. Die neun besten Volksschulklassen aus ganz Österreich treten dann gemeinsam mit Gästeklasse aus ganz Europa beim großen Österreich-Finale an, um sich den heißumkämpften Titel „sicherste Volksschulklasse“ zu sichern.

Die Qualifikationsrunden in den neun Bundesländern sind bereits voll im Gange. Die Landessieger werden an folgenden Terminen ermittelt und qualifizieren sich für die Teilnahme am großen Österreich-Finale in Wien:

SAFETY-Tour Landesfinali und Bundesfinale

Start der Bewerbe ist jeweils um 09:00 Uhr, Ende gegen 14.00 Uhr

22. Mai 2013                 Vorarlberg                     Eishalle Lustenau

23. Mai 2013                 Tirol                             Schwaz

04. Juni 2013                 Kärnten                        Sportzentrum, Klagenfurt am Wörthersee

05. Juni 2013                 Salzburg                       Bergheim

06. Juni 2013                 Oberösterreich               Traun

11. Juni 2013                 Wien                             Eisring Süd

12. Juni 2013                 Steiermark                    Kapfenberg

13. Juni 2013                 Burgenland                   Sonnenseestadion, Ritzing

14. Juni 2013                 Niederösterreich            Liese-Prokop-Stadion, Rohrbach a.d. Gölsen

19. Juni 2013                Wien                            Sportplatz, Hopsagasse, 1220 Wien

 

Mehr Infos finden Sie auf der SAFETY-Tour Website www.safety-tour.at

« zurück